Lama TrekkingLamas und Alpakas sind die domestizierten Abstammungen der wildlebenden Guanacos. Guanacos kommen ursprünglich in den Anden vor, eine Gebirgskette in Südamerika. Diese wildlebenden Tiere können in extremen Höhenlagen überleben und kommen mit mageren Bedingungen bestens klar. Lamas und Alpakas wurden von den Ureinwohnern Südamerikas für Transporte eingesetzt, auch ihre angenehme, weiche Wolle wurde für exklusive Produkte verwendet. Lamas und Alpakas sind sehr sensible Tiere und verwandt mit den Kamelen. Ihre wunderbare ruhige Ausstrahlung hat schon vielen Menschen geholfen, selbst wieder in Ruhe und Frieden mit sich selbst zu kommen.

Vielleicht hast du selbst schonmal gespürt, was allein eine Schafherde an Ruhe ausstrahlt, wenn der Schäfer mit ihr durch die Lande zieht. Wir werden an diesem besonderen Tag mit Lamas oder Alpakas durch die Rhön wandern. Diese ganz Besondere Erfahrung bringt dich zur inneren Ruhe, zu deinem Frieden, zu deiner Erdung. Die stärkende Landschaft der Rhön wird dir zusätzlichen, seelischen, Aufschwung geben. Ein Erlebnis, dass du sicher gerne noch einmal und noch einmal und noch einmal haben möchtest 😉

Wir werden unterwegs sein mit erfahrenen Guides, die die Tiere kennen und einem Rucksack voller Picknick-Sachen und guter Laune!

Das wird ein echtes Trekking-Erlebnis, fernab der bekannten Hütten – ein Streifzug durch die Natur eben und ein ganz besonderes, tiefes Erlebnis mit den kamelartigen Lamas und Alpakas – Psychologen der Superlative 😉

Benötigte Materialien: Rucksack, Essen, Trinken, festes Schuhwerk, ggf. Regenkleidung, Picknickdecke

1_Alle Kurse auf einen Blick

Dein nächster Kurs