Ab in die Wildnis – natürlich wild – Interview mit Line von der Wildnisfamilie

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/uDzMjHq1kak?rel=0&amp;controls=0″ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

Line und ihre Familie besteht aus 7 Kindern und ihrer Partnerin, die „Wildnisfamilie“.

Aus den Zwängen der heutigen gesellschaftlichen Lebensart ausgebrochen, reisen sie viel und haben schon sehr viel erlebt. Unter anderem haben sie 11 Monate in der Wildnis Kanadas gelebt, teils auch überlebt. Natürlich wild sozusagen 😉

Nicht nur die natürliche Wildnis hat es ihnen angetan, sondern auch die gesellschaftliche Wildnis – also wild sein in verschiedenen Bereichen. Diese Vorstellung kannst du direkt auf Lines Blog nachlesen https://www.wildnisfamilie.net

Wie du dir sicher vorstellen kannst, gibt es auch ein Buch über die Erlebnisse, das du dir selbstverständlich auch auf der Seite bestellen kannst. Der Link dazu wird auch nochmal im Video eingeblendet.

Ich persönlich finde die Geschichte dieser Patchworkfamilie fantastisch und schaue sicher öfter mal auf dem Blog vorbei 😉

Danke, dass ihr euer Erlebtes und vor allem das „Mit-der-Natur“ mit uns teilt. Also nichts wie raus und ab in die Wildnis!

Alles Gute von meiner Seite aus, Eure Conny Keule

 

Natur, wild, natürlich, leben in der natur, leben in der wildnis, into the wild, aussteigen aus dem system, aussteiger, wildnis filme, wildnisfamilie, autarkes leben, autarkes leben in deutschland, interview, outdoor, outdoor erleben, outdoor kurse

Interview mit Alina Gerischer – die Flechthexe.

Vor ungefähr einer Woche habe ich ein Interview mit Alina Gerischer – die Flechthexe aufgenommen. Dieses möchte ich dir natürlich keinesfalls vorenthalten.

Alina ist eine echte „Flechthexe“. Sie hat schon viele schöne Körbe geflochten, sowie Dekomaterial hergestellt und Kräuterspiralen gebaut.

Sie ist die Expertin, wenn es um Weihnachtsschmuck geht oder sonstige Flechtausführungen. Bald will sie ihre Weltreise starten, um die weltweiten Flechttechniken kennen zu lernen. Das wird sicher interessant werden!

Als naturliebender Mensch hat sie das Barfuß laufen für sich entdeckt und wer weiß – vielleicht geht es ja einmal barfuß um die Welt 😉

Schau dir ihr Video an und lerne Alina Gerischer – die Flechthexe – näher kennen.

Hier findest du zu den Seiten von Flechthexe: http://die-flechterin.com

                                                                       http://flecht-hexe.com

 

Alina´s Produkte findest du auf ihren Seiten oder auch hier bei mir. Die Rasseltechnik ist eine beliebte Flechtanleitung. Wir sind alle schon gespannt auf das Buch..

 

Interview mit Bharati Corinna Glanert

Bharati Corinna Glanert

Heute stelle ich dir Bharati vor. Sie hat eine sehr spannende Geschichte und ist eine ebenso interessante Persönlichkeit! Im Interview mit Bharati kannst du neue Heilungsansätze erfahren. Lasse dich doch einfach inspirieren. Ihre Seiten findest du direkt unter dem Video. Aber jetzt solltest du keine Zeit mehr verlieren.
Schau dir ihr Interview an.

DIE HAUPTSEITEN

Spiritualität:
www.spiritbalance.net 
www.dunkelretreat.de 
www.spirituelle-indienreise.de 
www.spiritbalanceshop.de 

Rohkost & Gesundheit:
www.rohkost-ernaehrung.de 
www.rawbalance.de

Schon als Kind kam Bharati mit übersinnlichen, paranormalen Erfahrungen und spirituellen Kräften in Kontakt. Viele spirituelleErlebnisse konnte sie lange Zeit nicht einschätzen und verstehen. Erst heute – nach vielen Jahren des Studierens – schließt sich der Kreis der Fragen, zu Antworten.

Im Alter von 17 Jahren wurde der innere Ruf, mehr verstehen zu wollen, so laut, dass Bharati einen regelrechten Seminar- und Ausbildungsbildungsmarathon begann. Sie besuchte Workshops, Vorträge und Seminare über gesunde Ernährung, Entgiftung des Körpers, Fasten, Rohkost, Fußreflexzonenmassage, Pranaheilung und vieles mehr.

Nach ihrer Ausbildung zur Reiki-Lehrerin befasste sie sich mit weiteren Bereichen der Energiearbeit wie Bachblüten und Familienaufstellung nach Hellinger. Danach folgte eine intensive Ausbildung bei einem philippinischen Heiler, in der Bharati bis zu 14 Stunden am Tag unterrichtet wurde. Sie bekam durch diese Ausbildung eine Menge Informationen, die für ihren weiteren Weg wichtig waren. Den Abschluss dieser Ausbildung erlebte Bharati auf den Philippinen.

2001 führte ihr Weg sie dann nach Südindien, wo sie das Jahrtausende alte vedische Wissen studierte, das bislang nur wenigen Suchenden zugänglich war. Sie wurde außerdem an hochenergetischen Kraftorten in spirituelle Lehren eingeweiht. Neun Jahre lebte Bharati ausschließlich in Indien, um zu meditieren und ihr Studium des vedischen Wissens und der Spiritualität fortzusetzen. Diese Zeit hat sie stark geprägt und ihre Seele auf das Tiefste berührt.

Seit 2008 organisiert Bharati regelmäßig Reisen für kleine Gruppen an besondere Kraftplätze in Nord- und Südindien.

Seit dem Jahr 2012 lebt Bharati für einige Monate im Jahr auch wieder in Deutschland. In einem  schönen großen Fachwerkhaus in Bad Dürrheim – Oberbaldingen mit ihrem Mann Martin und ihrer kleinen Tochter Ananda. Dieses wunderschöne Haus hat neben einem Seminarraum auch viel Platz für Dunkelretreatssowie einen Tempelraum.

Auch jetzt zieht es Bharati weiterhin nach Indien. Sie bietet spirituelle Reisen zu besonderen Kraftorten an. Besondere Erfahrungen erwarten hier die Teilnehmer, Bharati gibt ihr Insiderwissen und direkte Kontakte zu Yogis und Sadhus an die Teilnehmer weiter. Durch eine prägende Einheitserfahrung wurde BharatisKundalini plötzlich kraftvoll erweckt – seitdem kann Bharati Energiefelder mit physischen Augen sehen. Seit dieser Zeit beschäftigt sie sich intensiv mit Astralwelten und Auraarbeit. Besonders durch dieDunkelretreats begleitet sie Interessierte zu eigenen Seelenerfahrungen.

In Einzelberatungen, Vorträgen und Seminaren gibt sie das Wissen weiter, wie die eigenen Seelenkräfte und Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Bharatis Schwerpunkte in der Energiearbeit sind Aurasehen und Auraheilung, besonders Luzide Träume(Wachträume) und Astralreisen.